100 Jahre BMW
Der neue BMW X3
driving-dynamics M4
MINI Clubman
5er Touring (1)
MINI John Cooper Works
BMW X2

Aktuelles

  • MINI Baby Racer

    In diesem Jahr konnte das Autohaus Kainz Mayen, Daun und Wittlich auf sein

    50-jähriges Bestehen zurückblicken.

    Aus diesem Anlass wurden 100 MINI Baby Racer an Kindergärten der Regionen
    verschenkt.

    siehe Details

    » Details
  • Wir haben umgebaut

    Nach 3 Monaten Umbauphase erscheint das Autohaus Kainz Mayen in neuem Glanz.
    Lichtdurchflutet, mit klaren Linien und Farbtönen um unsere tollen Produkte nach 
    aktueller BMW CI präsentieren zu können.
     
    Wir bedanken uns bei den Unternehmen, die unser Autohaus Hand in Hand
    in dieser Zeit umgebaut haben. 
    Und selbstverständlich bei unseren Kunden, die Verständnis für Staub und Lärm zeigten. 

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch, im neuen Autohaus Kainz Mayen. 


    » Details
  • Ausgezeichneter Service

    Ausgezeichneter Service bei Ihrem Autohaus Kainz

    BMW und MINI verleihen Service Excellence 2014 an 56 Handelsbetriebe in Deutschland

    München. Herausragende Kundenorientierung, hohe Qualitätsstandards, exzellenter Service – zufriedene Kunden sind das beste Aushängeschild für einen Handelsbetrieb. Gestern Abend hat die BMW Group Deutschland 56 BMW und MINI Handelsbetriebe für ihre hervorragende Servicequalität geehrt und zum ersten Mal die Auszeichnung „Service Excellence 2014“ verliehen. In feierlichem Rahmen begrüßten Andreas Biehler, Leiter Entwicklung Vertriebswege und Kundenbeziehungen BMW Group Deutschland, Christian Scheppach, Leiter Aftersales Vertrieb BMW Group Deutschland, und Christian Ach, Leiter MINI Deutschland, die Preisträger im Ballsaal des Rocco Forte Hotel de Rome in Berlin.

    Insgesamt 564 BMW Handelsbetriebe und 216 MINI Handelsbetriebe gehören zur Handelsorganisation der BMW Group in Deutschland. 56 Preisträger – 28 BMW und 28 MINI Handelsbetriebe – können sich nun künftig mit BMW bzw. MINI Service Excellence 2014 auszeichnen. Das Format ist eine Weiterentwicklung des bisherigen „Forum der Besten“: Nicht nur der Werkstatttest ist in die Bewertung eingeflossen, sondern die Betriebe wurden ebenfalls anhand des Feedbacks ihrer Kunden, der Erfüllung der BMW und MINI Qualitätsstandards sowie anhand ihres Weiterbildungsengagements bewertet. Zudem ist ein Sonderpreis für die höchste Gesamtpunktzahl in der Bewertung Teil von BMW bzw. MINI Service Excellence.

    „Als Premium Hersteller ist es unser Anspruch, auch Premium Service zu bieten. Wir möchten, dass sich der Kunde bestens aufgehoben fühlt – von der ersten Kontaktaufnahme an über den Termin im Autohaus oder der Werkstatt bis hin zur anschließenden Betreuung. Dies ist 56 Handelsbetrieben aus unserer Sicht vorbildlich gelungen. Ihr Engagement hat eine besondere Auszeichnung verdient“, so Andreas Biehler.

    „Ich freue mich, heute 56 Preisträgerinnen und Preisträger stellvertretend für ihren Betrieb begrüßen zu dürfen. Gerade im Aftersales Bereich sind Top Noten in Qualität und Service das beste Mittel zur Kundenbindung. Unser oberstes Ziel ist es, die Servicequalität stetig zu verbessern – zum Beispiel durch optimale Systemunterstützung der Service Berater für mehr Betreuungsqualität und Zeit für die Kunden“, erläuterte Christian Scheppach.

    „Die Marke MINI steht für absoluten Fahrspaß – das gewährleisten nicht nur das Fahrzeug selbst, sondern auch bester Service und hundertprozentige Kundenorientierung im Handel. Unsere Kunden können sicher sein, dass ein mit Service Excellence ausgezeichneter MINI Betrieb alle vorgegebenen Qualitätsstandards in der Kundenberatung und der Werkstatt nicht nur erfüllt, sondern sogar über unseren Erwartungen liegt“, so Christian Ach.




    » Weitere Informationen
  • Automarke seit vier Jahrzehnten treu

    Automarke seit vier Jahrzehnten treu

    Hans Werner Bermel ist seit 40 Jahren für die Automarke "BMW" tätig. Aus diesem Anlass überreichte ihm Bernd Kiefer, Gebietsleiter der "BMW Group", eine Urkunde.
    Den Glückwünschen schloss sich Oliver Kainz, Geschäftsführender Gesellschafter des "BMW- und Mini- Autohauses Kainz", gerne an, denn Bermel gehört seit 1995 zum Team in Kottenheim und feiert im nächsten Jahr mit der Firma "Kainz" das 20-jährige Jubiläum am Standort.

    » Datei downloaden